Hanze Hotel Zwolle – sehr zentral

[Werbung]

Das Hanze Hotel Zwolle liegt super zentral in der Innenstadt. Es steht auf den Fundamenten des alten Tores zur Hansestadt aus dem 12. Jahrhundert.

Wir waren etwa 2 Stunden früher vor dem angegebenen Check-In in Zwolle und standen vor verschlossenen Türen.

Direkt nebenan befindet sich das Tapas-Restaurant Las Rosas, wo wir dann auch erst einmal stationiert haben.

Hanze Hotel Zwolle

Die beiden Location gehören glaube ich irgendwie zusammen, denn der äußerst freundliche Kellner hat uns erklärt, dass wir gegen 14 Uhr eine E-Mail mit den Zugangslinks erhalten werden.

Falls nicht, würde er uns mit dem Check-In helfen, denn eine Rezeption gäbe es nicht.

Mal ehrlich, ich habe hinterher extra nochmal geschaut und es steht zwar, dass es auch eine Online-Check-in-Option gibt, aber nicht, dass wir keinerlei Ansprechpartner im Hotel haben.

Wir hätten das Hotel nicht gebucht, wenn wir gewusst hätten, dass wir auf unser Smartphone angewiesen sind.

Begrüßt hat uns ja niemand, außer das Bügelbrett vor unserer Zimmertüre. Kein guter erster Eindruck.

Der Check-In verlief dann aber tatsächlich reibungslos und wir konnten mit meinem Handy die Türen öffnen.

Das Zimmer war allerdings tatsächlich ansprechender, als wir es uns vorgestellt hatten.

Alles war super sauber und man gab sich sichtlich Mühe es modern einzurichten.

Pflegeutensilien etc. haben wir hier ebenfalls vorgefunden. Für ein 2-Sterne Hotel war das schon wirklich toll.

Wir haben uns erst einmal einen Kaffee mit der Kapselmaschine zubereitet und uns dann ein wenig entspannt.

Anschließend haben wir die Stadt erkundet und als wir Abends zurück ins Hotel kamen, funktionierte die digitale Öffnung ebenfalls problemlos.

Wir fanden es aber auch nicht optimal, dass nur ich den Zugang auf meinem Handy hatte und Schatzi nicht. Was ist, wenn mein Handy kaputt geht, ich es verliere oder mein Akku schlapp macht?

Fragen über Fragen, die uns niemand im Hotel beantwortet hat, weil keiner da war 😀

Direkt vor unserem Zimmer befand sich eine Bar, die wohl sehr beliebt ist. Wir fanden das – jetzt im Winter – noch akzeptabel, aber im Sommer könnte das schon zu einem Problem für Hotelgäste werden.

Das erklärt wahrscheinlich auch, warum wir Ohrstöpsel in unserem Zimmer vorgefunden haben.

Die Betten waren komfortabel, geschlafen haben wir jedoch dennoch nur semi-gut. Das ganze Haus ist schon sehr hellhörig.

Wir wurden am Morgen dann mit einem tollen Frühstück entschädigt. Es gab alles, was wir benötigen und der Frühstücksraum war wirklich gemütlich.

Hanze Hotel Zwolle

Als wir nach dem Frühstück dann zurück in unser Zimmer wollten, funktionierte mein Handyzugang allerdings nicht mehr. Keine Ahnung, ob wir digital schon aus gecheckt wurden.

Die Dame aus dem Frühstücksraum hat uns dann geholfen, ich frage mich nur, wie das mitten in der Nacht wäre, wenn niemand da ist.

Digitale Hotels mögen zeitgemäß sein, wir als Ü50er möchten aber gerne einen Ansprechpartner haben und uns gut aufgehoben fühlen. Das war hier leider nicht der Fall.

Auch beim Check-Out wussten wir gar nicht so genau, ob wir uns irgendwo abmelden mussten. Unser „Tschüss“ beim Frühstückspersonal wurde nur am Rande wahr genommen und wir zogen von Dannen.

Alles in allem war dieses Hotel für unsere Bedürfnisse jedoch ausreichend und die Nähe zur Innenstadt fanden wir optimal.

Hier findet ihr das Hanze Hotel Zwolle:

Rodetorenplein 10-11

8011 MJ Zwolle

Niederlande

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert