Weihnachtsmarkt Bremen – rund um den Marktplatz

[Werbung]

Der Weihnachtsmarkt Bremen hat wirklich einen ganz besonderen Flair.

Wir sind ganz kurz vor Weihnachten hier gewesen und müssen wirklich sagen, dass die entspannte Atmosphäre hier wirklich wunderbar war.

Etliche Buden laden zum shoppen und genießen ein. Auch an die kleinen Besucher wurde natürlich gedacht. Das historische Karussell fanden wir besonders schön.

Weihnachtsmarkt Bremen

Inmitten des Rathauses und dem Dom, hat auch der gute Roland stets einen Blick auf das Treiben 😉

Bereits ab 10 Uhr morgens kann man gemütlich über den Markt schlendern und die tolle Kulisse bestaunen.

Am Abend, wenn alles wunderbar beleuchtet ist, versprüht der Markt natürlich eine noch schönere Stimmung.

Die Feuerzangenbowle schmeckte hier übrigens auch ganz besonders gut.

Weihnachtsmarkt Bremen

Es gibt hier zur momentanen Corona-Zeit kleine 2G-Büdchen. Es wird einmal gecheckt, ob man die Vorgaben erfüllt und erhält dann ein Bändchen, womit man auch in die Geschäfte, Restaurants etc. gehen kann. Das empfanden wir als äußerst praktisch und wir mussten nicht ständig unsere Nachweise rauskramen.

Mittlerweile ist der Weihnachtsmarkt Bremen ja leider bereits abgebaut, aber das nächste Jahr ist stets schneller da, als man immer denkt.

Die gesamte Innenstadt von Bremen ist zur Weihnachtszeit wunderschön gestaltet. Allein die verschiedenen Passagen sehen total Klasse aus.

Ein Besuch von Bremen ist nicht nur zur Weihnachtszeit absolut empfehlenswert und wir haben uns hier super wohl gefühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.