Café Tölke im Schnoorviertel Bremen

[Werbung]

Nach unserer tollen Stadtführung durch Bremen sind wir im Café Tölke eingekehrt.

Cafe Tölke Bremen

Das Café liegt zentral im Schnoorviertel und versprüht einen Wiener-Kaffeehaus Charme. Dieses Viertel ist ja generell schon super schön und versetzte uns in die Vergangenheit. Die nostalgische Einrichtung ist hier jedoch noch mit tollen Kaffee- und Kuchenspezialitäten gepaart.

Die Spiegelwand lässt die Räumlichkeit weitaus größer wirken, als sie tatsächlich ist. Wir fanden das richtig gemütlich.

Die Auswahl an Kuchen und Toren ist wirklich Klasse gewesen und wir konnten uns kaum für eine Sorte entscheiden.

Wir wurden auch schnell und super freundlich bedient. Unser Kuchen war frisch und wirklich super lecker.

Cafe Tölke Bremen

An wärmeren Tagen kann man übrigens auch sehr schön auf der Außenterrasse sitzen und das Treiben im Schnoorviertel beobachten.

Unsere Erkundung von Bremen endete hier für uns perfekt und wir fanden dieses urige Café richtig toll.

Generell steht dieses Viertel für Tradition und auch ganz viele gastronomische Angebote stehen zur Verfügung. Wir mussten uns jedoch für eine Location entscheiden und waren absolut zufrieden mit unserer Wahl.

Ich habe mir sagen lassen, dass man hier wohl auch wunderbar frühstücken kann. Das haben wir jedoch noch nicht getestet und können das somit nicht sicher bestätigen 😉

Hier findet ihr das Café Tölke:

Schnoor 23 A

28195 Bremen

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.