Caricatura – Museum für Komische Kunst in Frankfurt

[Werbung]

Das Caricatura Museum für Komische Kunst liegt direkt auf der Rückseite des Doms in Frankfurt.

Da wir im Besitz des MuseumsuferTickets Frankfurt waren, wollten wir hier auch mal kurz reinschnuppern. Kurz war aber irgendwie gar nicht möglich, da schon der Eintritt zu einer Herausforderung wurde.

Der 2G+ Nachweis ist ja überall üblich, aber dann mussten wir auch noch ein Formular mit unseren Kontaktdaten ausfüllen und anschließend im Unterschoss unsere Taschen einschließen. Ich muss sagen, dass ich irgendwie schon fast keine Lust mehr hatte, zumal das Personal uns mit Argusaugen verfolgte, damit wir bloß keinen falschen Weg einschlagen.

Wenn man bedenkt, dass es sich hier im Museum um komische Kunst dreht, waren die Mitarbeiter komischerweise relativ humorlos und noch nicht einmal freundlich.

Jetzt waren wir aber schonmal hier und wollten uns die Ausstellung auch anschauen.

Wir mögen Karikaturen eigentlich sehr gerne und auch hier im Museum gibt es viele Exponate, die wirklich lustig und total interessant sind.

So richtig frivole Kunst, die teilweise schon arg unter die Gürtellinie geht mögen wir allerdings nicht ganz so gerne und auch davon findet man ebenfalls etliche Kunstwerke in den Ausstellungsräumen.

Überall gegenwärtig sind die freundlichen Elche, die uns auch den Weg durch die Räume wiesen. Die Gesellen machten uns richtig gute Laune 😉

Caricatura

Alles in allem gab es hier viel zum nachdenken und schmunzeln. Ein Besuch ist die Ausstellung auf alle Fälle wert.

Hier findet ihr das Caricatura Museum:

Weckmarkt 17

60311 Frankfurt am Main

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.